Datenschutzgrundsätze

Überblick
Aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht wird das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften - z.B. das Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstedatenschutzgesetz - bezweckt. Unser Internet-Auftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Wir sind überzeugt, dass gerade Sie als Internet-Nutzer Ihre Privatsphäre gewahrt wissen wollen. 

  • Im öffentlichen Bereich der IG Webseite können Sie sich anonym bewegen.
  • Wo wir persönliche Daten aus Ihrem Besuch der Webseite erheben, verarbeiten oder nutzen wollen, legen wir es offen.
  • Sie entscheiden, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten oder nutzen dürfen.
  • Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte, insbesondere Ihr Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten Daten.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Verschwiegenheitspflichten zu wahren.
  • Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

 

Offener Zugang und geschlossene Benutzergruppe
Als Internet-Nutzer haben Sie freien Zugang zum öffentlichen Bereich der IG Webseite. Der Zugriff auf bestimmte Bereiche ist angemeldeten Mitgliedern der IG mit spezieller Berechtigung vorbehalten.

 

Versicherung, Vorsorge und Vermögensbildung sind Vertrauenssache. Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten aus Ihrem Internetbesuch auf unseren Seiten.

Vorteile für Mitglieder ➞ Ihre VVA: Hilfe von Anfang an Vertragspartner ➞ Werden Sie IG Rahmenvertragspartner Organigramm ➞ Aufbau der IG, Arbeitskreise, Ansprechpartner organigramm thumbnail.png